Bettie s Welt
  Musik ♫♫
 

Diese Seite bestand in der Vergangenheit aus vielen Kommentaren zu diversen Songs. Leider wurde diese Seite systemseitig eliminiert.
Ich finde das sehr schade. Es war eine Ansammlung aus mehreren Jahren.
Nun sind diese Zeilen weg.
Aufgrund dessen ist für mich hier nun kein "Staubwischen" mehr nötig.
Ich nehme also diese Tatsache zum Anlass mich neu auf das Thema

Songs und Musik
einzulassen.




Wovon sollen wir träumen...
nur ein Song aus dem Uplugged-Album von Frida Gold. 
Gnadenlos, als auch grandios die ganze Scheibe. 
Durch die Läden schlängelt sich aktuell "Die Dinge haben sich verändert, aus meinen "Hörern im Kopf" dröhnt der Song "Große Erwartungen" .
Texte und Beat werden eins - die Besalbung der Seele zieht durch den Körper.

Ein weiteres Album erfreut sich meinerseits über seine Existenz.
George Michael - "Symphonica".
"Praying For Time", Song 4 - ein Klassiker. Beinahe atemlos
bin ich Teilnehmer der Reise durch das Sück. Im Gesang
einzigartig und ohne Verlust der Stimmqualität, den der Zahn der Zeit oft aufdeckt.

Nennenswert tatsächlich auch der Song von Deichkind.
Zwar etwas in die Jahre gekommen aber dennoch inhaltlich so aktuell wie frisch geschrieben: "Illegale Fans". Kaum ein Lied spricht das Thema Download in der modernen Medienlandschaft/Digitalisierung  so direkt an... 

Was momentan im Radio läuft...

FAUL & Wad Ad vs Pnau - "Changes". Sehr zu empfehlen!






Philipp Poisel

Mein momentanes Lieblingsalbum - Seerosenteich.
Es sind Ausschnitte aus der Konzertreihe von 2012.
"Halt mich" und "Als gäb´s kein morgen mehr" sind für mich speziell in diesen Versionen nahezu unschlagbar.

Man möchte denken die Bojen halten dem Sturm nicht stand - das wäre jedoch zu einfach gerade diese Schublade zu öffnen.
Diese Songs sind mehr - Begleiter in höchster Entspannung!



 
  du bist der 33067 Besucher (112803 Hits)